#13 Die Aktie Mensch

Bin ich ein wertvoller Mensch? frage ich mich, während ich meinen ganzen Verpflichtungen nachgehe. Klassische, wie Wohnungssuche, Bewerbungen schreiben, Arbeiten, aber eben auch einer anderen Gruppe von Pflichtübungen, die immer weiter zunimmt. Selbstfürsorge. Selbstoptimierung. Selbstoptimierung als Triebfeder in einer Gesellschaft, die immer fordernder und immer egozentrischer wird. „Erfolg mit unserem neuen Ernährungsprogramm“, schreien mir die … #13 Die Aktie Mensch weiterlesen

Werbeanzeigen

#12 – Gedankenablage

Ich falle und ich falle tief. Meine bisherige und zukünftige Existenz, die mich halten soll, ist wie ein feines, feingliedriges, fast unsichtbares Spinnennetz, das mich in seiner Fragilität nicht aufhält, sondern silbrig klebrige Fäden an mir hinterlässt, in denen ich mich verliere, in einem Labyrinth aus kaputtem Gewebe. Und währenddessen feuern meine Neuronen ununterbrochen, mein … #12 – Gedankenablage weiterlesen